Finder erforschen
Stephan Hohmann ist neuer Gebietsverkaufsleiter
Top

Stephan Hohmann ist neuer Gebietsverkaufsleiter

Elektrotechnikhersteller Finder aus Trebur-Astheim bei Frankfurt am Main baut seinen Vertrieb kontinuierlich aus und hat einen neuen Gebietsverkaufsleiter an Bord geholt: Stephan Hohmann. Er wird den OEM-Vertrieb im Hause Finder verstärken.

Seit dem 1. Mai 2021 ist Stephan Hohmann neuer Gebietsverkaufsleiter bei Finder. Er verantwortet die OEM-Vertriebsgebiete mit den Postleitzahlen 34-37, 57, 61 und 63 (O35). Zuvor war der 47-Jährige in der Elektrokonstruktion & Projektierung für Sondermaschinenbau beziehungsweise Flurförderfahrzeuge zuständig. Stephan Hohmann ist staatlich geprüfter Elektrotechniker im Bereich Automation.
Er hat sich bereits gut ins sein neues Tätigkeitsfeld eingefunden: „Da ich in den vergangenen Jahren selbst zahlreiche Produkte von Finder voller Zufriedenheit eingesetzt habe, konnte ich das Unternehmen bereits aus der Perspektive des Kunden kennen und schätzen lernen“, so Hohmann. Er führt fort: „Meine mehr als 10 jährige internationale Vertriebserfahrung in den USA und Frankreich kann ich im international aufgestellten Elektrotechnikhersteller Finder produktiv einbringen. Insofern freue ich mich auf meine neue Tätigkeit und die Möglichkeiten, die dies mit sich bringt.“

FINDER IN DER WELT
VOR
NEUES MINIATUR-LEITERPLATTEN-/PRINTRELAIS VON FINDER - TYP 40.62 MIT AC-SPULE
KONTAKT

Suchen Sie Informationen oder benötigen Sie Unterstützung zu unseren Produkten?

FINDER PRODUKTE KAUFEN

Finden Sie Ihren nächsten Händler:

Loading...