Finder erforschen

CORINTHIAS ARENA STADION

Wie können Sie die Energieverschwendung reduzieren, wenn Sie Schauplatz eines der wichtigsten Ereignisse der Welt sind? Wie kann man die Beleuchtung in Gemeinschaftsräumen verwalten? Mit den Präsenz- und Bewegungsmeldern der Serie Finder 18.

Cases
SERIEN 18
ORT
São Paulo, Brasilien

Das Stadion der Korinthen-Arena war der Schauplatz der Eröffnung der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014.In den Gemeinschaftsbereichen wurde dank der Finder-Produkte die automatische Aktivierung der Systeme mit der Praktikabilität und der daraus resultierenden Energieeinsparung gewährleistet.

Das Problem
ZUR RICHTIGEN ZEIT ERLEUCHTEN...

Ein Fussballstadion ist ein sehr ungleiches Umfeld in Bezug auf die Zuschauerzahlen. Momente des großen Gedränges wechseln sich ab mit Momenten der totalen Ruhe. Durch die Installation von Bewegungsmeldern des Typs Finder 18.31 in allen Räumen, in denen es notwendig ist, Licht zur richtigen Zeit zu liefern – auch für nur eine Person – konnte eine maximale Energieeinsparung bei nicht genutzten Räumen erreicht werden.

Die Lösung
...UND OHNE VERSCHWENDUNG

Das Produkt ist so konzipiert, dass die Beleuchtungssysteme automatisch aktiviert werden und die Lichter nur dann eingeschaltet werden, wenn der Durchgang von Personen erkannt wird,was die Praktikabilität und Energieeinsparung gewährleistet. Die Finder-Bewegungsmelder sind auch mit einem Dämmerungssystem ausgestattet, das das Licht nur dann einschaltet, wenn die natürliche Helligkeit geringer ist als die eingestellte.

Verwendete Produkte
18
SERIEN
Bewegungs- und Präsenzmelder 10A
VOR
BOXUP
NACH
HAMBURGERIA "DA GIGIONE"