KNX - Präsenz- und Bewegungsmelder

Alt text

Typ 18.5K – KNX - Präsenz- und Bewegungsmelder

Ein neues technologisches Produkt erweitert die Palette der Präsenz- und Bewegungsmelder der Serie 18: es handelt sich um den Melder Typ 18.5K mit KNX-Technologie.

Der neue Bewegungssensor nutzt die zuverlässige und bewährte Erfassungstechnologie, die bereits die vorangegangenen Melder-Modelle der Serie 18 auszeichnet, und ist für Anwendungen in Gebäudeautomationssystemen geeignet, die den KNX-Standard verwenden.

Technische Merkmale

Entwickelt für die Erfassung selbst kleinster Bewegungen, ist er besonders für die Beleuchtungssteuerung in Büros und ganz generell in beliebigen Arbeitsbereichen sowie in Schulen geeignet.

Die Linse des Sensors wurde so konstruiert, dass sie eine höhere Empfindlichkeit für die Erfassung selbst kleinster Bewegungen besitzt, und garantiert zwei Erfassungs- und Empfindlichkeitszonen:

 

 

  • Bewegungszone, der größere Bereich, der eine Fläche von 8x8 m abdeckt;
  • Präsenzzone, wichtiger für die Erfassung kleiner Bewegungen, der eine Fläche von 4x4 m abdeckt.

Der Bewegungs- und Präsenzsensor Typ 18.5K verfügt über 2 Software-Ausgänge, von denen einer von dem vom inneren Sensor gemessenen Licht abhängt (abwählbare Funktion) und auch für besondere Arten von Anlagen geeignet ist, in denen sowohl das Licht als auch die Heizung bzw. Klimaanlage gesteuert werden müssen.

Darüber hinaus ist ein dritter Software-Ausgang vorgesehen, der nur die Bewegungsinformationen an den KNX-Bus leitet: dank spezifischer Software-Eingänge kann ein Netz mit als Master/Slave verbundenen Sensoren geschaffen werden; diese Funktionsweise ist besonders für die Steuerung in großen Bereichen geeignet.

In der Lieferung enthaltenes Zubehör

Der Melder wird komplett mit Halterungen geliefert, die sowohl für die Montage an Decken als auch in abgehängten Decken geeignet sind, und wird direkt vom KNX-Bus eingespeist.